2 minutes reading time (493 words)

Ein Leitfaden zu den neuen Funktionen in Revit 2019.1

Die neueste Version, Autodesk Revit 2019.1, steht ab sofort in Ihrem Autodesk Account-Browser zum Download bereit. Sie müssen es nur herunterladen und dann auf die Registerkarte Updates und Add-ons zugreifen.

Das Update bietet einige gute Verbesserungen, einschließlich:

  • Neue Startansicht
  • Zusammenarbeit mit Civil 3D
  • Verbesserte Unterstützung von IFC-Links aus BIM 360 mit Desktop-Connector
  • Freiform-Bewehrung-ausgerichtete Verteilung
  • Musterausrichtung von der Oberseite der Wand
  • Verbessertes Importieren von Mustern aus AutoCAD
  • Verbesserte Navigation in Perspektivansichten
  • Möglichkeit, Schnittansichten auf andere Elemente auszurichten
  • Einige neue veränderbare Dialogfenster

In diesem Blog werden wir einige der relevantesten Funktionen untersuchen.

revit 2019.1 Update 1

Das erste, was Sie bemerken werden, ist der Wechsel zum Willkommensbildschirm. Sobald Sie jedoch die visuelle Veränderung hinter sich haben, ist es tatsächlich nützlich und leicht zu gewöhnen, mit einigen wichtigen Vorteilen:

revit 2019.1 icon finalEs listet jetzt mehr als vier aktuelle Dateien auf

revit 2019.1 icon finalIn der oberen linken Ecke, neben dem Revit-Logo, haben wir einen neuen Home-Button. Sie gelangen zurück zum Begrüßungsbildschirm und können auf einfache Weise zwischen Projekten und dem Startbildschirm wechseln.

revit 2019.1 icon finalArbeiten Sie mit BIM 360 zusammen? Wenn dies der Fall ist, werden Ihre BIM 360-Dateispeicherorte im linken Bereich unter Letzte Dateien angezeigt.

revit 2019.1 2

Bei der Arbeit mit zentralen Dateien wird in der aktuellen Liste immer die zentrale Datei anstelle der lokalen Datei angezeigt, sodass wir standardmäßig die aktuellste Version öffnen. Wenn Sie jedoch die Maus über das Verknüpfungssymbol bewegen, wird ein Popup-Fenster mit den Informationen zum Dateipfad für die zentrale Datei und Ihre lokale Datei angezeigt.

revit 2019.1 3

Auf der Startseite befindet sich ein Zurück-Pfeil, der Sie zurück zur Projektansicht bringt. Unabhängig davon, ob Sie ein Projekt geöffnet haben oder nicht, wird die Funktionalität dupliziert, indem Sie auf die Home-Schaltfläche neben dem Revit-Logo klicken.revit 2019.1 4

Das Ausrichten von Schnittansichten zu anderen Elementen ist so einfach, aber unglaublich nützlich. Sie können das Ausrichtungswerkzeug wie gewohnt verwenden, aber jetzt können wir auch Schnittlinien auswählen.revit 2019.1 6

Das Hinzufügen von Perspektiven zu einem Abschnitt verleiht einer flachen Schnittansicht mehr Aufmerksamkeit. In diesem letzten Update hat Autodesk die Erstellung dieser Ansichten erheblich vereinfacht.

Um dies zu nutzen, platzieren Sie eine Sektion und dann eine Kamera in die gleiche Richtung. Öffnen Sie die Kameraansicht, klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf den Ansichtswürfel, um auf "Ausrichten zur Ansicht" zuzugreifen, und wählen Sie dann den entsprechenden Abschnitt aus. Während diese Option bereits verfügbar war, wird jetzt gleichzeitig ein Abschnittsfeld erstellt, den Sie bearbeiten können, um die gewünschte Ansicht zu erstellen.

Die Navigation innerhalb einer Kameraansicht wurde subtil verbessert. Das Umkreisen einer Kameraansicht bewegt die Kamera so, dass die Perspektiven beibehalten werden.Sie werden das wahrscheinlich selbst ausprobieren müssen, um diese subtile, aber nützliche Verbesserung zu schätzen.

Dies sind nur einige der vielen Funktionen des Updates 2019.1, die Ihnen eine kurze Einführung in die leistungsstarken Funktionalitätsverbesserungen geben. Um den vollständigen Überblick zu erhalten, besuchen Sie die Autodesk-Webseite (Eng).

revit 2019.1 5

Erfahren Sie, wie die Graitec Advance BIM Designer - Stahlbau Serie ein umfassendes Toolset für die Konstruktion und Detaillierung von Bewehrungsstäben in Revit liefern kann. Wenn Sie irgendwelche Fragen haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

 

Update VDS 2018.3 behebt Probleme mit Inventor 201...
Leitfaden zu AutoCAD-Tastaturkürzeln

Ähnliche Beiträge

Autodesk Reseller

Um Ihnen bei Ihrem Besuch die bestmögliche Online-Erfahrung zu bieten, verwendet unsere Webseite Cookies. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.